New dimension of Prepreg


Effizient und gesundheitsverträglich


Hochwertige Carbonmaterialien werden im Prepreg-Verfahren hergestellt, bei dem vorimprägnierte Carbonfasern zum Einsatz kommen. Durch die Kombination von Prepreg-Material und Polyethylen ist es möglich, mehrere Prozessschritte ineinander zu integrieren und bessere Material- und Verarbeitungseigenschaften zu erzielen. Das spart Zeit und Ressourcen.

Ein großer Nachteil der herkömmlichen Technik besteht in der gesundheitsschädlichen Ausbreitung von Carbonfasern während der Bearbeitung. Da die Carbonfasern durch die Kunststofffasern fest eingebunden sind, wird dieser Effekt mithilfe des neuen Verfahrens beseitigt.



Mit diesen Verfahren können Sie verschiedene Effekte erzielen:




Prepoflex eignet sich für viele Anwendungen im Bereich Mobilität – vom Automobil über Flugzeuge..
 


Prepoflex macht es möglich, individuelle Prothesen und Orthesen schonend, ohne die gesundheitsschä..
 


In der Freizeit spielt Abwechslung eine besondere Rolle. Mit Prepoflex kann das Design immer wieder ..